english

Profitraining - Trainingsplan

!!! NEUER TRAININGSFLYER !!!

ZEITGENÖSSISCHES TANZTRAINING 1

Anmeldung

mit wechselnden Dozent*innen
montags, 10 - 11.30 Uhr

Das zeitgenössische/moderne Tanztraining bietet eine vielfältige Einstimmung im eigenen Körper und mit dem Raum an. Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Flow werden mit der bewussten Nutzung der Schwerkraft als Grundelemente des Trainings eingesetzt. Unsere Dozentinnen präsentieren ihre individuellen Bewegungsvokabulare und entwickeln durch Tanzabfolgen sowie Improvisationsphasen diese gemeinsam mit den Teilnehmer*innen. 

Kosten & AnmeldungEinzelstunde (90 Min): 10 EUR, ermäßigt 7 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage /

Betreff: Zeitgenössisch

ZEITGENÖSSISCHES TANZTRAINING 2

Anmeldung

mit wechselnden Dozent*innen
donnerstags, 10 - 11.30 Uhr

Das zeitgenössische/moderne Tanztraining bietet eine vielfältige Einstimmung im eigenen Körper und mit dem Raum an. Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Flow werden mit der bewussten Nutzung der Schwerkraft als Grundelemente des Trainings eingesetzt. Unsere Dozentinnen präsentieren ihre individuellen Bewegungsvokabulare und entwickeln durch Tanzabfolgen sowie Improvisationsphasen diese gemeinsam mit den Teilnehmer*innen. 

Kosten & AnmeldungEinzelstunde (90 Min): 10 EUR, ermäßigt 7 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage /

Betreff: Zeitgenössisch

KLASSISCHES BALLETT

Anmeldung
mit wechselnden Dozent*innen
freitags 10 - 11.30 Uhr

Dieses klassische Profitraining richtet sich an alle, die bereits lange Erfahrung im Ballett haben und diese weiter vertiefen möchten. Die abwechselnden Dozentinnen bringen einen individuellen Schwung mit eigenem Technikwissen ins Training. Klassisches Ballett ist die Grundlage für jede Form des Tanzes . Ob an der Stange oder in der Mitte des Saals, Ziel ist es in diesem Training, die Körperbeherrschung gezielt zu schulen.
 
Kosten & Anmeldung: Einzelstunde (90 Min): 10 EUR, ermäßigt 7 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage / Betreff:Klassisches Ballett

IMPROVISATION - LABOR

Anmeldung
einmal im Monat mittwochs 19 - 21 Uhr
 

Einmal im Monat bieten Lisa Thomas oder Petra Stransky einen Abend zum Experimenten mit Körper, Bewegung und Tanz an. Im Vordergrund stehen fachübergreifende Experimente zwischen Tanz, Schauspiel und Performance; eine spartenübergreifende Teilnahme ist erwünscht! Wie gewohnt werden Petra und Lisa das Impro-Labor im Wechsel leiten: Beginnend mit einem Warm-Up und einer Einführung in das Thema und die Struktur, bis zu dem Punkt, an dem das gemeinsam Erarbeitete in dynamische Bewegungsabläufe und Tanzen mündet.

Kosten: 14 EUR, ermäßigt 10 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage / Betreff: Improvisation Labor

3-DAY WORKSHOP feat. Gaga/dancers classes

Anmeldung

Gaga is the movement language developed by Ohad Naharin throughout many years, parallel to his work as a choreographer and the former artistic director of Batsheva Dance Company. Gaga originated from Naharin’s need to communicate with his dancers and his curiosity in the ongoing research of movement.

Gaga classes are predicated on a deep listening to the body and to physical sensations. The instructions are deployed to increase awareness of and further amplify sensation, and rather than turning from one prompt to another, information is layered, building into a multisensory, physically challenging experience. While many instructions are imbued with rich imagery, the research of Gaga is fundamentally physical, insisting on a specific process of embodiment. Inside this shared research, the improvisational nature of the exploration enables each participant’s deeply personal connection with Gaga.

Timetable
10.00 Awakening the body 
(Warm up session based efficient self maintenance practice to prepare the body for moving)

15 minutes break

11.15 Gaga/dancers class

30 minutes break 

13.00 Smadar Goshen repertoire / Composition session
(Alternating, day by day)

Teacher 
Smadar Goshen - Israeli choreographer

Time and place
February 28. - March 01.2020, 10.00 - 14.30 Uhr
Produktionszentrum Tanz+Performance, Tunnelstraße 16, 70469 Stuttgart

Course fee and registration
100 € // Members 80 €
Registration incl. CV and a short motivational letter to info@produktionszentrum.de

Newsletter
facebook