english

Profitraining - Trainingsplan

!!! NEUER TRAININGSFLYER !!!

ZEITGENÖSSISCHES TANZTRAINING 1

Anmeldung

mit wechselnden Dozent*innen
montags, 10 - 11.30 Uhr

Das zeitgenössische/moderne Tanztraining bietet eine vielfältige Einstimmung im eigenen Körper und mit dem Raum an. Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Flow werden mit der bewussten Nutzung der Schwerkraft als Grundelemente des Trainings eingesetzt. Unsere Dozentinnen präsentieren ihre individuellen Bewegungsvokabulare und entwickeln durch Tanzabfolgen sowie Improvisationsphasen diese gemeinsam mit den Teilnehmer*innen. 

Kosten & AnmeldungEinzelstunde (90 Min): 10 EUR, ermäßigt 7 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage /

Betreff: Zeitgenössisch

Offenes Training

Anmeldung

mit wechslenden Dozent*innen
mittwochs 10 - 11.30 Uhr

Das Offene Training setzt einen besonderen Akzent im Trainingsprogramm des PZs. Vielfältig und kreativ, wie die Tanzszene selbst, bietet das Trai­ ning in Zyklen von 4 bis 5 Einheiten unterschiedliche Trainingsformen an. Vom Improvisationstraining und Ballett bis zu Floor­Work oder Gaga werden aktuelle Tanzformen angesprochen.

Aktuelles Training: Mein Open Training fängt langsam mit Stangenübungen an, bei dem wir die Verbindung alle Gelenke und Muskel erfahren. Im freien Raum versuchen wir uns an verschiedene Qualitätsbewegungen von Stille bis Lärm basierend auf der „Kann-Kyu“ Technik, die mit Atemrhythmus und Bewegung arbeitet.

Kosten & Anmeldung: Einzelstunde (90 min): 10 EUR, ermäßigt 7 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage / Betreff: Contemporary Ballet

IMPROVISATION - LABOR

Anmeldung
einmal im Monat mittwochs 19 - 21 Uhr
15.5. (Petra Stransky), 05.06. (Lisa Thomas) und 17.07. (Petra Stransky)

Einmal im Monat bieten Lisa Thomas oder Petra Stransky einen Abend zum Experimenten mit Körper, Bewegung und Tanz an. Im Vordergrund stehen fachübergreifende Experimente zwischen Tanz, Schauspiel und Performance; eine spartenübergreifende Teilnahme ist erwünscht! Wie gewohnt werden Petra und Lisa das Impro-Labor im Wechsel leiten: Beginnend mit einem Warm-Up und einer Einführung in das Thema und die Struktur, bis zu dem Punkt, an dem das gemeinsam Erarbeitete in dynamische Bewegungsabläufe und Tanzen mündet.

Kosten: 14 EUR, ermäßigt 10 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage / Betreff: Improvisation Labor

ZEITGENÖSSISCHES TANZTRAINING 2

Anmeldung

mit wechselnden Dozent*innen
donnerstags, 10 - 11.30 Uhr

Das zeitgenössische/moderne Tanztraining bietet eine vielfältige Einstimmung im eigenen Körper und mit dem Raum an. Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Flow werden mit der bewussten Nutzung der Schwerkraft als Grundelemente des Trainings eingesetzt. Unsere Dozentinnen präsentieren ihre individuellen Bewegungsvokabulare und entwickeln durch Tanzabfolgen sowie Improvisationsphasen diese gemeinsam mit den Teilnehmer*innen. 

Kosten & AnmeldungEinzelstunde (90 Min): 10 EUR, ermäßigt 7 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage /

Betreff: Zeitgenössisch

YOGA/FELDENKRAIS

Anmeldung

Das Training findet vorerst leider nicht mehr statt!

mit wechslenden Dozent*innen
donnerstags, 9 - 9.45 Uhr

Das spannendste Puzzle der Natur ist der menschliche Körper in Bewegung – ausdrucks­ voll, intelligent, kreativ. Mit Neugier und Humor entdecken wir gemeinsam die Puzzleteile und stellen wunderbare Bilder zusammen. Einflüsse unter anderem aus den Bereichen Yoga und Feldenkrais machen das Training zu einer (Selbst) Entdeckungsreise auf der Suche nach neuen Bewegungs­ und Ausdrucksmöglichkeiten und bieten sanfte, inspirierende Impulse im Alltag. Das Training beinhaltet Themen­Serien.
Kosten Einzelstunde (45 min) 5,­ € für alle / open class/  Anmeldung via Mail oder Homepage

KLASSISCHES BALLETT

Anmeldung
mit wechselnden Dozent*innen
freitags 10 - 11.30 Uhr

Dieses klassische Profitraining richtet sich an alle, die bereits lange Erfahrung im Ballett haben und diese weiter vertiefen möchten. Die abwechselnden Dozentinnen bringen einen individuellen Schwung mit eigenem Technikwissen ins Training. Klassisches Ballett ist die Grundlage für jede Form des Tanzes . Ob an der Stange oder in der Mitte des Saals, Ziel ist es in diesem Training, die Körperbeherrschung gezielt zu schulen.
 
Kosten & Anmeldung: Einzelstunde (90 Min): 10 EUR, ermäßigt 7 EUR / Anmeldung via Mail oder Homepage / Betreff:Klassisches Ballett

Workshop Contemporary technique mit Christina Mertzani

Anmeldung
In diesem Workshop werden wir uns sowohl auf die Technik als auch auf die Performance von Bewegung fokussieren. Wir werden mit einem Warm-up beginnen um so den Körper auf den Tag vorzubereiten. Hierbei werden einfache Übungen genutzt, um die Mechanismen die uns zur Verfügung stehen zu trainieren und sich dadurch sicher und schnell dem Boden annähern zu können. Gleichzeitig trainieren wir das schnelle und agile Bewegen um möglichst viel Raum einnehmen zu können und dadurch unser volles Potenzial entfalten zu können.
Außerdem werden wir mit komplexen Bewegungen und Choreografien arbeiten und dabei den Fokus auf die Intension und die Art und Weiße legen, wie wir unsere Bewegungen dem Publikum präsentieren. Es wird auf die jeweiligen Unterschiede des einzelnen Tanzenden geachtet und dennoch im Team gearbeitet. Das Hauptziel des Workshops liegt darin unsere Sinne zu öffnen, durch Bewegung zu kommunizieren und durch den Tanz zu mehr Zufriedenheit zu gelangen. 

In this class we will focus on technique and performance of movement.
Starting with warm up and body preparation, we will use simple exercises to train the mechanisms we have at our disposal in order to approach the floor with safety and speed, to move rapidly and with agility at the same time, and to cover as much space as possible using our full potential. We will then work with complex movement, choreography and focus on intention and the ways we an present movement to the audience. We will take into consideration the individual differences and at the same time we will work as a team.
The main goal of this class is to open our senses, to communicate through movement, and to gain more satisfaction through our dancing.
 
Termin und Ort
31.05.2019, 16-20 Uhr
01.06./02.06., 11-15 Uhr
Produktionszentrum Tanz+Performance, Tunnelstraße 16, 70469 Stuttgart

Kosten und Anmeldung
Wochenende 90,-€ ermäßigt/PZ-Mitglieder 75,-€
Anmeldung unter info@produktionszentrum.de

©Özgür Şamlıoğlu
Newsletter
facebook