english

Kira Senkpiel

studierte Tanz an der Nationalen Ballettschule in Norwegen und an der Osloer Kunstakademie. Seit ihrem Abschluss in Zeitgenössischem Tanz, 2008, ist sie als freischaffende Tänzerin und Choreografin in Norwegen und Deutschland beschäftigt. In Norwegen hat sie bei Projekten unter der Leitung von Ingri Fiksdal, Emilia Adelöw, FLUKT, Hege Haagenrud und Vilde Sparre gearbeitet, in Deutschland in Tanz- und Theaterproduktionen u.a. von Nina Kurzeja Tanztheater, TART produktion, posttheater, Olga Motta (Internationale Hugo-Wolf Akademie) und für die Installation von Sasha Waltz im ZKM (Karlsruhe). Sie hat in Produktionen mit dem Regisseur Philipp Stölzl u. a. an der Staatsoper Stuttgart, der Deutschen Oper und dem Schillertheater in Berlin mitgewirkt und war als choreografische Assistentin im Theater an der Wien beschäftigt. 

Zurück

Newsletter
facebook