english

Claudia Senoner

Claudia Senoner arbeitet als Choreografin, Performerin und Tanzpädagogin. Diverse abendfüllende Produktionen wurden in München uraufgeführt und gefördert. Die Originalität von Claudia Senoners Schaffen liegt darin, in der Arbeit mit unterschiedlichen Formaten choreografische Muster aufzubrechen und weiterzuentwickeln, Sehgewohnheiten zu hinterfragen und immer wieder neu in Beziehung zu setzen.
Ihre interdisziplinäre Arbeit ist geprägt durch enge Kontakte zu Künstlerinnen und Künstlern aus dem Bereich der zeitgenössischen Musik, der Videokunst und der neuen Medien. In ihrer intensiven künstlerischen Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des Tanzes geht es ihr gerade um eine Form des Tanzes, die nicht auf Handlung fusst, sondern selbst zur Handlung wird. 2008 erhielt sie den Förderpreis Tanz der Stadt München. Sie war vier Jahre Vorstand der Tanztendenz München e.V. und ist im Gremium schwere reiter München tätig. Seit Juli 2012 lebt sie in Stuttgart.
Ihr Ballettunterricht ist gekennzeichnet durch genaue Ausrichtung und Freude an Bewegung im Raum. Sie unterrichtet auch Improvisation und Yoga.
Weitere Informationen: www.tanztendenz.de

Zurück

Newsletter
facebook