english

Veranstaltungen

Tanz durchs Haus (digital) - Das PZ zu Gast im Kulturkabinett

Sa, 27.02.21

Tänzer*innen des Produktionszentrums Stuttgart haben speziell für die Räume des Kulturkabinetts eigene Performances entwickelt, in denen sie mit Bewegungen die Idee des Raumes neu ausloten, uns neue Gefühle, Themen und Eindrücke vermitteln.

Da Ihr als Publikum nicht vor Ort sein könnt, wird die Veranstaltung hybrid stattfinden: Ihr könnt von zu Hause aus eindrückliche Aufnahmen der Performances erleben, während die Künstler*innen live für Euch ansprechbar sind. Durch den tänzerischen Rundgang werdet Ihr an unterschiedlichste Orte mit unbekannter Atmosphäre geleitet. Bereitet Euch auf neue raumsprengende Erfahrungen vor.

Mit Babette Dieterich, Martina Gunkel, Saskia Hamala & Gabriela Velasco, Juliette Villemin & Scott Roller, Katrin Zimmermann.

In Kooperation mit dem Kulturkabinett e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos. Während des Events wird es eine Spendenmöglichkeit geben.

Die Veranstaltung findet am 27. Februar um 20.00 Uhr via ZOOM statt.
Zoom Link: https://us02web.zoom.us/j/87528978878?pwd=YXlUT25xQ2xaR2pNQzBzamhmb1BTUT09

Bei rechtzeitiger Anmeldung unter kkt-stuttgart.de und 0711 – 56 30 34 erhaltet Ihr einen Überraschungsbrief mit Zutaten für den Abend!


Tanz durchs Haus wird gefördert durch „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, durch das Projekt „TANZPAKT Stuttgart“ sowie durch „TANZPAKT Stadt–Land–Bund“, aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Landeshauptstadt Stuttgart.

Newsletter
facebook