english

Veranstaltungen

Zeitgenössisches Tanztraining mit Juliette Villemin

Zeitgenössisches Tanztraining mit Juliette Villemin

Mo, 04.09.17

Juliette Villemin bietet in ihrem Training Bewegungssequenzen sowie Explorationsphasen für die Entdeckung, Entwicklung und Anwendung individueller, raumumfassender Tanzfertigkeiten. Die Arbeit soll den flexiblen Umgang mit verschiedenen Tanzeinsätzen ermöglichen und die sogenannte invisible Technique des zeitgenössischen Tanzes begünstigen. Nach einer kurzen somatischen Praxis als Einstimmung mit dem eigenen Körper, werden Bewegungssequenzen entwickelt, die der menschlichen psychomotorischen Entwicklung angepasst sind und diese zugleich fördern. Bei diesen Tanzsequenzen, wird das Raumgefühl erweitert und der eigene Körper spielerisch und musikalisch gefördert.

Termine und Ort
Mo. 04.09 bis Fr. 08.09., 10 - 11.30 Uhr
Kosten: Wochenpreis 55 EUR, Tagespreis 11 EUR, Anmeldung bis zum 10.08.2017 unter villemin@yahoo.es. Der Workshop findet ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt.

(Foto: Nadja Weber)

Helligkeit

Helligkeit

Sa, 16.09.17

Neues Musiktheater für Stimme, Performance und Digitale Kunst

Mitwirkende
Musik/Elektronik Remmy Canedo
Stimme Alessia Park
Tanz/Performace Minjeong Kim, Marija Skender

Termin und Ort
Do. 16.09.2017, um 21.00 Uhr, im Balletsaal-Gedok Stuttgart, Hölderlinstraße 17, 70174 Stuttgart,
Karten unter: tel.: 0711/297812, www.gedok-stuttgart.de

(Foto: Remmy Caned)

Medea. TanzVerse V // Katja Erdmann-Rajski

Medea. TanzVerse V // Katja Erdmann-Rajski

Di, 26.09.17

Der pure Wahnsinn!? Da verlässt ein Mann aus Karrieregrün­den seine Frau. Und sie rächt sich geradezu bestialisch – ermordet die eigenen Kinder, die Nebenbuhlerin und deren Vater. Was uns da Euripides mit brachial archaischer Gewalt vor Augen führt, macht rat- und sprachlos. Und so versucht Katja Erdmann-Rajski Antworten im Tanz zu finden – gemeinsam mit zwei TänzerInnen und fünfzehn weiteren Darstellerinnen jeglichen Alters. Gemeinsam verorten sie die Leiden­schaften dieser Frau, ihre Zerrissenheit, ihre Ängste, ihr gewaltvolles Aufbegehren im Hier und Jetzt. Im tänzerischen Körper der Frau.

Mitwirkende
Konzeption/Choreografie/Regie Katja Erdmann-Rajski 
Tanz/Darstellung/Kreation Julia Brendle, Katja Erdmann-Rajski, Kati Ivaste-Barki
Bewegungschor Karin Azza, Elke Dischinger, Mechthild Frintrup, Christine Gugel, Saskia Hamala, Britta Horwarth, Theresa Kaiser, Shawty Karakus, Kaya Lan, Roswitha Münchbach, Naoko Saka, Ilona Schimanski, Nina Wallenwein Treiber, Linda Wohlgemuth, Patricia Wohlgemuth
Musikschnitt/Musikarrangement Matthias Schneider-Hollek 
Licht/Technik Carolin Bock 
Textdramaturgie Ulrich Fleischmann

Musik
J.S. Bach: Suiten für Violoncello solo

Texte
»Medea« von Euripides

Termine und Ort
Di. 26.09. - Sa. 30.09.2017, um 20.15 Uhr, im Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart, 
Karten unter: tel.: 0711 - 40207-20, www.theaterhaus.com

(Foto: Katja Erdmann-Rajski)

Workshop Pressearbeit

Sa, 07.10.17

Die Journalistin und ehmemalige Tänzerin Petra Mostbacher Dix gibt in zwei auf sich aufbauende Workshops Hilfestellung zur Pressearbeit für freischaffende Tänzer*innen. 

Basis Workshop: 9-13 Uhr / Aufbau Workshop 14-18 Uhr
Kosten: 15 EUR pro Workshop, für beide Workshops 25 EUR
Anmeldung unter info@produktionszentrum.de 

contemporary ceremonies

contemporary ceremonies

So, 15.10.17

Zeitgenössischer Tanz als ästhetisch- performative Forschungsmethode!

Performativ setzten wir uns im Workshop mit Ritualen auseinander. Zeitgenössischer Tanz wird hier als ästhetische Forschungsmethode genutzt, die neue Ansätze der Bewegungsanalyse und des Embodiments ermöglicht.
Der Workshop richtet sich an alle, die Lust haben ihr Körperbewusstsein zu erweitern. 

Workshopleitung
Eva Borrmann / PLAN MEE 

Termin und Ort
So. 15.10.2017, um 12.00 Uhr - 20.00 Uhr, im Produktionszentrum Tanz und Performance, Tunnelstraße 16, 70469 Stuttgart, Anmeldung bis zum 01.10.2017 unter contact@planmee.de, Teilnahmegebühr: 18,- / erm. 16,- Euro

(Foto: Alexander Hehn)

News

Imagefilm Produktionszentrum Tanz + Performance e.V.

Newsletter
facebook