english

Aktuelle Vorstellungen

mehr

tANZ Frankfurt - Sommer Tanzworkshop & International Guest Teachers

Sa, 18.06.16

Modern Dance: Matthias Markstein
Modern Dance / Flow - Contemporary: Damian Gmuer (Schweiz)
Lyrical Jazz: Jorge Vazquez (Puerto Rico)
Musical Jazz / Theater Dance / Choreografie: Young Mi Lee (Südkorea)
Zeitgenössischer Tanz: Annette Lopez-Leal
Partnering / Kontaktimprovisation: Annette Lopez-Leal
Choreografie Workshop 2. - 3. Juli 2016: Selatin Kara


Termine: 18. - 19. Juni 2016; 2. - 3. Juli 2016
Karten: www.tANZ-Frankfurt.info
Frühbucherrabatt: Bei Anmeldung bis zum 5. Juni 2016 reduziert sich die Kurs Gebühr pro Kurs um 5 €.

Produktionsschleifen: tous en même temps - Studie für Objekt, Performer, Elektronik und Video

Sa, 02.07.16

Ein Objekt wurde gebaut, der Vorgang dokumentiert und sodann intern neu quervernetzt. Zwischen verschiedenen zeitlichen und medialen Ebenen sind sowohl analoge (das Ohr/der Performer) als auch digitale (der Computer) Übersetzungssysteme eingeführt, welche die ursprüngliche Einheit von Klang und körperlicher Geste aufbrechen und in Serie geschaltet ständig neu codieren. Die vormals starre Narrativität wird so in eine generative Fläche überführt, die Produktionsschleifen stellen einen 360° Panoramaausschnitt in der Zeit dar.

Name des Ensembles/der KünstlerIn: Petra Stransky in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Mitwirkende: Coline Ledoux/Performance, Noemie Beauvallet/Objektbau,Julian Siffert/Komposition und Elektronik

Termin: 2. Juli 2016, 16.30, 19.30 und 21.15 Uhr (Präsentation im Rahmen des Festival für Neue Musik – Der Sommer in Stuttgart 2016 )
Ort: Glashaus im Theaterhaus Stuttgart
Karten: Eintritt frei

(Foto: Andreas Langen)

Café Babel. Interkulturelle Theaterperformance mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland und Syrien

Do, 07.07.16

Die Männer in Syrien treffen sich im Kaffeehaus um Geschichten zu erzählen. Im Stück Café Babel, das Station in Waiblingen und Stuttgart macht, erzählen Menschen, die unterschiedliche Geschichten haben, gemeinsam vom Leben. In dem Wirrwarr von Kulturen und Schicksalen finden sie in der Kunst eine gemeinsame Sprache.

Ensemble: freie bühne stuttgart in Kooperation mit dem Kulturhaus Schwanen und dem Kreishaus der Jugendarbeit Rems-Murr
Choreograph/in,  Regisseur/in: Ismene Schell (Regie), Fadi Al-Sabbagh (Regie/Text), Jenny Sprenger-Müller (Gesangstraining)
Mitwirkende: Musik: Siwar Mahmou, Sami Zaitoun, A. Mahmou; Ideen und Darstellung: Laith Al Sabbagh, Siwar Omar, Roa´a Jabor, Munir Aldabagh, Mohamad Ghaith Aldabagh, Ahmad Alahmad, Ahmad Alahmad, Hossam Alahmad, Narin Darwish, Muosa Bashar, Hrman Ahmad, Ahmed Abas, Haji Abas, Serge Yakpo, Jakob Sproll, Mayada Jaadi, Paolo de Feo, Toni Vila, Birk Müller, Sophie Kowalik, Danijel Marsanic, Nina Knoll, Henrike Leonie Günther, Daniel Gommel, Alexander Hundt, Franziska Kühnle, Jan Klefenz, Jenny Klefenz, Sabine Conticello, Cynthia Maria Mwende, Resul Bugdayci, Ebubekir Özgiojid, Amelie Tücke

Termine:
7./8. Juli 2016, 19.00 Uhr: Kulturzentrum Merlin
Ort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstrasse 72, 70178 Stuttgart
Karten:
Kulturzentrum Merlin, Kartenreservierung: 0711 618549, info@merlinstuttgart.de

(Foto: G. Hofenbitzer)

Spuren eines Dialogs - Taiwa no konseki

Do, 07.07.16

Ein Dialog zwischen Claudia von Knorr und Sawako Nunotani, Performance und Tanz, Worten und Bewegungen. Die Zeit hinterlässt eine Spur. Vielleicht ist sie die Brücke zwischen unserem Inneren und Äußeren.

Konzept, Tanz und Performance: Claudia von Knorr, Sawako Nunotani
Termine: 7./8. Juli 2016, 19.30 Uhr
Ort: Galerie KustWek, Schorndorfstr.33, 70736 Fellbach
Karten: Eintritt frei/Spenden Willkommen,  www.imzwischenraum.com,0175-670 20 91

Danziger Wasser

Fr, 08.07.16

Beitrag zu der Reflexe -Reihe der  Oberwelt e.V. zum Thema "Das kunstseidene Mädchen" von Irmgard Keun. Die Hauptfigur des  Romans, Doris, strebt danach, ein "Glanz" zu werden und lässt sich zu diesem Zweck immer wieder von reichen Männern einladen, die ihr u.a. Danziger Goldwasser anbieten. Ausgehend von Bewegung erstellt die Performerin in "Danziger Wasser" ein „kunstseidenes“ Glas, während sie Melodien von Liedern aus dem Roman summt. Anstatt eines Glanzes, der oberflächlich ist, füllt sie aus sich heraus das Glas mit Danziger Goldwasser.

Performance und Konzept: Susa Ramsthaler

Termin: 8. Juli 2016, 20.00 und 22.00 Uhr (Kurze Performance im Rahmen der Ausstellung Reflexe 4 zu Irmgard Keuns "Das kunstseidene Mädchen")
Ort: Galerie Oberwelt e.V.,  Rotebühlstr. 89, Stuttgart
Karten: Eintritt frei

Tanzworkshop: Tanz und Musik im Dialog

Sa, 09.07.16

Dieser Workshop richtet sich an alle, die Freude an Tanz und Musik haben. Mittels Improvisation wird das körpereigene Instrument Bewegung und Stimme erforscht.
Die schöpferisch kreativen Erfahrungen im Umgang mit Musik, Tanz und der Stimme münden in eine choreografische Gestaltung.

Konzeption: Petra Stransky

Termine: 9. Juli 2016, 10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 19.00 Uhr (im Rahmen der Kultgenuss Sommerkademie)
Ort: Das Kreuzle, Bretzfelder Strasse  31, 71543 Wüstenrot-Kreuzle
Kursgebühr: 70 €
Info und Anmeldung: info@petra-stransky.de

Profitraining

mehr

wechselnde Dozenten,
mit Stephanie Roser & Daniela Wörner

montags, 10 - 11.45 Uhr
Einzelstunde (90 min): 9 EUR

mit Pilar Murube
mittwochs 10 - 11.30 Uhr, außer Schulferien und Feiertage
Einzelstunde (90 min): 12 EUR, ermäßigt 9 EUR

mit Manuela Fakler
freitags 10 - 11.30 Uhr, außer Schulferien und Feiertage
Einzelstunde (90 Min): 12 EUR, ermäßigt 9 EUR
mit Lisa Thomas und Petra Stransky
nächster Termin: 20.07.16, 19 - 21 Uhr
Kosten: 14 EUR, ermäßigt 10 EUR

Der Organische Körper  - Performance Skills mit Christine Chu
Sa 23.07. - So 24.07 / 10 - 16 Uhr (mit Mittagspause)
Kosten: 110 €/ 90 € ermäßigt 

News

 

Das Produktionszentrum hat eine neue Geschäftsführerin.


Tanzspur Stuttgart 2015

TANZSPUR Stuttgart 2015 - Trailer
Trailer Tanzspur Stuttgart 2015

Imagefilm Produktionszentrum Tanz + Performance e.V.

Newsletter
facebook